Merziger Kultursommer – Jack in The Green

Altstadtbühne, Merzig

Jack in the green

Jack in the green

Am Samstag, 12. August 2017, besucht die Formation Jack In The Green den Merziger Kultursommer. Ab 20 Uhr werden sie nicht nur die Folkrock-Fans überzeugen. Kulinarische Leckerbissen, mitreißende Musik und das traditionelle Guiness versprechen einen erholsamen Samstagabend.

Eine Veranstaltung der Kreisstadt Merzig in Zusammenarbeit mit dem Kreiskulturzentrum Villa Fuchs. Der Eintritt ist frei.

Die Musik von Jack In The Green ist rau und rockig wie die Steilküste Irlands und sanft wie die Hügel der Bretagne. Dem Zuhörer erschließen sich ekstatisch und kraftvolle Momente ebenso wie verträumte, romantische Klänge von zärtlicher Melancholie. Das Genre einzuordnen fällt schwer, jede Definition wäre Beschränkung. Überdies erweitert die Band ihr umfangreiches Repertoire kontinuierlich.

Sobald die sechs Musiker die Bühne betreten, entzündet sich ein musikalisches Lauffeuer. Sie entfachen eine Stimmung, die in wenigen Minuten das Gemüt und die Beine bewegt.

Das Markenzeichen der Band ist der Gesang von Thomas Weigl. Mühelos bewegt sich seine Stimme in allen Lagen, außergewöhnlich sein Timbre, wandlungsfähig der Sound, ergänzt mit dem Satzgesang seiner Mitmusiker.

Jack In The Green besticht durch Virtuosität, konzeptionelle Klarheit und absolut professionelles Flair.

Das Merziger Publikum wird durch außergewöhnliche und abwechslungsreiche Klänge mitgenommen auf eine musikalische Reise durch die Vielfalt Irlands.

Veranstaltungsdetails

Art: Feste

Zielort: Altstadtplatz
Triererstraße
66663 Merzig

Datum: 12.08.2017 - 20:00 Uhr


Ansprechpartner

Kreiskulturzentrum Villa Fuchs im Auftrag der Kreisstadt Merzig

06861-93670
06861 / 9367-40
info@villa-fuchs.de
http://www.villa-fuchs.de/

  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image