Personalabteilung

Stellenangebote

Hier finden Sie online aktuelle Stellenausschreibungen der Kreisstadt Merzig.

Erzieher/in in Vollzeit im Jugendhaus Merzig

Mittwoch, 5 April 2017

Die Kreisstadt Merzig engagiert sich in der kommunalen, sozialen Jugendarbeit u.a. mit dem integrativen Jugendhaus. Die Trägerschaft dieses Hauses obliegt dem gemeinnützigen Verein Jugendhaus Merzig-Jugendnetzwerk e.V.
In diesem Zusammenhang stellt der Verein Jugendhaus Merzig-Jugendnetzwerk e.V. zur weiteren Verstärkung der offenen Jugendarbeit und der Jugendsozialarbeit in der Kreisstadt Merzig kurzfristig und zunächst auf ein Jahr befristet, eine/n Erzieher/in in Vollzeit ein.

Die Bewerberinnen und Bewerber müssen eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in haben oder über eine vergleichbare Qualifikation (pädagogische Ausbildung) verfügen. Kenntnisse in Multimedia sind erwünscht, aber nicht Voraussetzung. Der Bewerber/ die Bewerberin muss die Fähigkeit zu selbständiger, verantwortungsbewusster und vernetzter Arbeitsweise besitzen, um der Vielfalt der in der Kreisstadt Merzig anzutreffenden Aufgaben- und Themenstellungen in der offenen Jugendarbeit und der cliquenorientierten Jugendsozialarbeit gerecht zu werden.
Die Bereitschaft zu Abend- und Wochenendarbeit sowie der Einsatz eines eigenen Fahrzeuges werden vorausgesetzt.

Schwerpunkte der Tätigkeit sind:
· Betreuung des Offenen Treffs ,
· cliquenorientierte Jugendsozialarbeit,
· Begleitung von eigenen Angeboten und Maßnahmen im Jugendhaus Merzig,
· Zusammenarbeit und Unterstützung der Projekte und Angebote anderer Träger im Jugendhaus Merzig,
· enge Zusammenarbeit mit der Leiterin des Hauses und den entsprechenden Dienststellen der Stadtund Kreisverwaltung

Wir freuen uns auf eine/-n kontaktfreudige/-n Mitarbeiter/-in, die/der persönliches Engagement für eine zielorientierte Teamarbeit mitbringt und bei der Gestaltung der persönlichen Arbeitszeit flexibel sein kann.

Die Bezahlung erfolgt analog den Bestimmungen des Tarifvertrages für den Sozial- und Erziehungsdienst Dienst (TVöD S8a). Schwerbehinderte Bewerberinnen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Neugierig geworden? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse etc.) bis zum 25.04.2017 über die Internetplattform www.interamt.de, ID 380424

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Der Bürgermeister der Kreisstadt Merzig
Herr Marcus Hoffeld
Vorsitzender des Vereins Jugendhaus Merzig
- Jugendnetzwerk e.V.
Brauerstraße 5, 66663 Merzig

  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image