Kinder der Kita Merchingen erhalten neue Räder

Dienstag, 31 Juli 2018
Neue Räder Kita Merchingen

In der vergangenen Woche erhielt die Kindertagesstätte Merchingen hohen Besuch aus Saarbrücken. Sozial- und Familienministerin Monika Bachmann besuchte die Einrichtung in Merchingen und hatte Geschenke im Gepäck. Nachdem der Erste Beigeordnete der Kreisstadt Merzig, Dieter Ernst, und Bernd Seiwert vom Merziger Stadtrat den Vorschlag nach Saarbrücken einreichten sich die Kita Merchingen mal näher anzusehen und hier neue Spielgeräte zu überreichen, wurde dies von der Ministerin in die Tat umgesetzt. Als Belohnung für sehr gute Arbeit in der Kita Merchingen überreichte die Ministerin ein Laufrad, einen Roller, ein kleines Fahrrad und die passenden Fahrradhelme an die Kinder und deren Betreuerinnen.

Die Kindertagesstätte in Merchingen wird von Anna Schuhn geleitet und betreut mit sechs Erzieherinnen 43 Kinder im Alter zwischen einem und sechs Jahren. Es ist der einzige städtische Kindergarten, der Kinder in jeder Altersgruppe betreut. Die Ministerin Monika Bachmann wurde von den Kindern mit deren Lieblingsliedern begrüßt. Die Kinder sangen von einer bunten Villa, die in diesem Jahr das 25-jährige feiert. Zu der Sommeraktion der Landesregierung waren auch die Vertreter der Stadtverwaltung, Christian Wurzer und Nicole Holfeltz, gekommen. Die Ministerin machte deutlich, dass die Geschenke auch den Sinn hätten, dass die Kinder sich fit halten können. Sie dankte dabei allen Beteiligten in der Kita Merchingen für die hervorragende geleistete Arbeit, aber auch der Stadt Merzig, die ihre Kindergärten in vorbildlicher Art unterstütze und immer im Blick habe. Der Vertreter des Bürgermeisters, Dieter Ernst, bedankte sich bei der Ministerin für die Geschenke und die tolle Aktion. Es spiegele pure Lebensfreude, die hoffentlich auch hier in Merchingen angekommen ist.

  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image