Der Forstbetrieb der Kreisstadt Merzig informiert

Dienstag, 30 Januar 2018

Durch die aktuelle Witterung verzögert sich die Holzrückung durch den Forstbetrieb und somit auch der Verkauf von Brennholz.
Für die Aufarbeitung des Brennholzes ist ein Motorsägen- Führerschein zwingend notwendig.
Der Forstbetrieb der Kreisstadt Merzig bietet auch die Durchführung eines Motorsägenkurses an.
Zur besseren Planung bitten wir Sie uns Ihren Brennholzbedarf für 2018 rechtzeitig online unter www.merzig.de/brennholz mitzuteilen. Nähere Informationen erhalten Sie im Internet unter: www.merzig.de und beim zuständigen Sachbearbeiter, Michael Gasper.
Bitte beachten Sie die neue, unten angegebene Mobilfunknummer, unter der der zuständige Sachbearbeiter erreichbar ist.
 

Ansprechpartner:
Forstbetrieb Merzig, Michael Gasper,
66653 Merzig, Postfach 10 02 30
fon: 85-582, fax: 85-11-582, mobil: 0171 – 1969008
email: m.gasper@merzig.de, brennholz@merzig.de

  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image