Bürgermeister Marcus Hoffeld begrüßt zehn neue Praktikantinnen und Praktikanten im Merziger Rathaus

Dienstag, 29 August 2017

Am 1. August 2017 starteten sieben Fachoberschülerinnen und Fachoberschüler (FOS) der Fachrichtungen Wirtschaft und Technik ihr einjähriges Betriebspraktikum bei der Stadtverwaltung. Dies sind Melissa Bissay, Stefanie Usinger, Sven Fontaine, Florian Hoffeld, Nico Kohlwey, Lukas Seiler und Sean Wellandt. Hana Naji absolviert ein Berufsgrundbildungsjahr (BGJ) im Bereich Wirtschaft und Verwaltung. Außerdem leisten zwei Jugendliche, Melissa Pieper und Hendrik Nilles, ihr freiwilliges soziales Jahr (FSJ) bei der Kreisstadt Merzig ab. Am 1. September wird zudem Phillip Kewenig sein freiwilliges ökologisches Jahr (FÖJ) bei der Verwaltung antreten.

„Wir geben damit Schülern und FSJ’lern erneut die Möglichkeit, den Arbeitsalltag in einer Behörde kennenzulernen“, erklärte Bürgermeister Marcus Hoffeld bei der Begrüßung der Nachwuchskräfte im Kleinen Sitzungsaal des Neuen Rathauses, „so können sie erste Erfahrungen für ihr späteres Berufsleben sammeln.“

Hoffeld erkundigte sich bei den neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf Zeit über die Einsatzstellen in der Verwaltung und die Eindrücke der ersten Tage. Der Bürgermeister wünschte, gemeinsam mit dem Leiter des Geschäftsbereiches Personalmanagement- und Organisation Arno Jung und Ausbildungsleiter Antonius Schaefer, allen für ihre Zeit bei der Stadtverwaltung Merzig viel Erfolg und natürlich auch Spaß bei der Arbeit.

  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image