Bürgermeister besuchte "Wolfskrug" in Merzig anlässlich Spendenübergabe an Förderverein

Donnerstag, 17 August 2017

Kinderfest im „Wolfskrug“ bringt 615 € für den Förderverein

Gleich beim Eingang zum "Wolfspark Werner Freund" in Merzig findet man den „Wolfskrug“. Der Gastronomiebetrieb mit Biergartenbetrieb lädt die Besucher zum Essen und Trinken und Verweilen ein. Neben Getränken und einfachen Speisen, wie sie zur Region und zur Jahreszeit passen, wird auch Kaffee und Kuchen angeboten.
Für Kinder ist der Standort ideal, da sie im direkten Umfeld ungestört spielen können. Auch für die Versorgung von Hunden ist mit Wasser und Knabberzeug gesorgt.

Bereits seit 3 Jahren bietet der Biergarten „Wolfskrug“ Spaziergängern und Besuchern des „Wolfspark Werner Freund“ die Möglichkeit, sich auszuruhen, zu stärken und zu erfrischen. Zum Abschluß der Schulferien veranstaltete der „Wolfskrug“, mit Betreiber Sascha Rheinert, das schon fast traditionelle Kinderfest. Unter dem Motto „Kinder und der Wolf“ sorgte Tatjana Schneider als Schirmherrin der Veranstaltung mit „Wolfsgeschichten“ für Spannung bei den Kindern. Am Sonntag fand auch eine Führung durch den Wolfspark Werner Freund statt. Eine Hüpfburg, ein Tischtennisturnier und Sonni Sonnenschein sorgten für viel Spaß bei den Kindern am Wochenende vom 5. bis 6. August 2017. Uli Soumann von Radio Saarschleifenland moderierte die Veranstaltung und half bei der Ziehung der Gewinne der Tombola.

Am vergangenen Donnerstag hatte Sascha Rheinert in den „Wolfskrug“ eingeladen, um den Erlös des Kinderfestes an den „Wolfsförderverein“ zu übergeben. Ein Scheck über 615 € wechselte an diesem Tag den Besitzer. Manfred Bastuck, Schatzmeister des Wolfsfördervereins, freute sich über den Betrag, der nun den Wölfen zu Gute kommen wird. Auch der Bürgermeister der Kreisstadt Merzig, Marcus Hoffeld, war gekommen und lobte alle, die an dieser Veranstaltung beteiligt waren. Hoffeld bedankte sich bei Sascha Rheinert für dessen Engagement für den Merziger Wolfspark und für den Beitrag, den er mit der Bewirtung der Merziger Besucherinnen und Besucher leiste.

Der „Wolfskrug“ hat täglich ab 14 Uhr geöffnet. Montags und bei schlechtem Wetter bleibt der Gastrobetrieb geschlossen.
Für Gruppen reserviert Sascha Rheinert gerne Sondertermine, auch am Ruhetag und vor Beginn der üblichen Öffnungszeiten.
Sie erreichen den Wolfskrug Merzig unter: 0176/9632113

  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image