Grundschule

Das Leben in den Familien ist heute vielfältiger, die Aufgaben durch Kindererziehung, Betreuung von alten oder erkrankten Familienangehörigen und nicht zuletzt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf stellen hohe Ansprüche. Das vielfältige Angebot an Kinderbetreuungsangeboten, ein gutes Schulangebot oder die Entlastungen durch den Merziger Familienpass sind Beispiele um diesem Trend entgegenzugehen.

  • Image
  • Image
  • Image

Familie und Soziales

Sie wollen sich über die sozialen Aspekte in Merzig informieren? In dieser Rubrik erfahren Sie alles wesentliche.

Merzig ist eine „Soziale Stadt“-Kommune und eine ausgewiesene „Stadt der Vielfalt“. Hier können alle Generationen und Bevölkerungsgruppen im sozialen Miteinander leben.

Merzig zeichnet sich durch besondere Leistungen für Familien, wie bspw. den „Merziger Familienpass“, aus. Merzig engagiert sich mit seiner und für seine Jugend und ist aktiv mit und für seine Seniorinnen und Senioren.

„Gesund in Merzig“ ist nicht nur ein Schlagwort, sondern mit unterschiedlichen gesundheitsfördernden Angeboten und umfassender medizinischer Versorgung auch gelebter Alltag.

In Merzig sind in über 250 Sport-, Sozial- und Kulturvereinen unzählige Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich tätig.

Kurz gesagt:

Merzig ist die Stadt mit mehr Möglichkeiten für

  • Jugendliche,
  • Familien,
  • Menschen mit Handicap,
  • Seniorinnen und Senioren,
  • Zugewanderte,
  • Ehrenamtlich Engagierte,
  • Gesundheitsbewusste und
  • Menschen mit religiösen Bindungen.

Familie

Seit den letzten Jahrzehnten sind die Bedingungen für Familien einem starken Wandel unterworfen.

Wo sich früher die älteren Mitglieder einer Mehr-Generationen-Familie, neben den Eltern, um den Familiennachwuchs kümmerten bzw. kümmern konnten, ist für die heutigen Kleinfamilien oder Alleinerzieher/innen-Familien ein entsprechendes außerfamiliäres Betreuungsangebot dringend erforderlich, wenn Kindererziehung und Erwerbsleben der Eltern in Einklang gebracht werden müssen.

Auch die Lebensbedingungen von Erwachsenen, die Kinder aufziehen, haben sich erheblich verändert.

Immer mehr ältere Menschen entwickeln ein völlig neues Verhältnis zu ihrer dritten Lebensphase und entscheiden sich dafür, diese Phase selbstbewusst, aktiv und eigenständig zu gestalten. Sie engagieren sich in vielfältiger Weise und legen Wert auf ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden.

Logo Familienbündnis

Städte und Gemeinden gestalten wesentlich und ganz direkt die konkreten Lebensumstände von Kindern, Jugendlichen, Familien, Alleinlebenden und Seniorinnen und Senioren mit. In diesem Wissen ist das Thema „Familie“ in den letzten Jahren in der Kreisstadt Merzig ganz besonders in den sozialpolitischen und gesellschaftlichen Mittelpunkt gerückt.

Für unsere Kreisstadt bedeutet dies, Familien, wo immer es durch kommunale Intervention möglich ist, zu unterstützen.

Familienpass

Schon seit 2005 gibt es den Merziger Familienpass mit vielen Vergünstigungen für Familien. Seit 2007 beteiligt sich die Kreisstadt Merzig mit dem „Familienbündnis Merzig“ an der bundesweiten Aktion „Lokale Bündnisse für Familie“.

Einen weiteren Baustein in der Thematik „Unterstützung und Hilfen für Familien“ bilden die Familienzentren des Landkreises Merzig-Wadern, hier vor  Ort zuständig das „Familienzentrum Merzig“, das „Haus der Familie“ der Katholischen Erwachsenenbildung sowie viele weitere Einrichtungen, Vereine und Initiativen, stellvertretend genannt sind hier das „Mütterzentrum Merzig“, der „Verein für Familienförderung“ sowie das SOS-Mehrgenerationenhaus

  • Wetter in Merzig

  • ° 00:00
Image